Vacancies

Klavier Akademie (1)


  • Mendelssohn-Orchesterakademie logo
  • Type: Academy . Closing: in 9 days

  • Full description

  • Klavier - Akademie (Academy)

  • Obligatory instrument

  • No obligations

  • Number of positions

  • 1

  • Contract Type

  • Academy

  • Duration / Start

  • 01.09.2018

  • Application deadline

  • 04.03.2018

  • Additional notes

  • Altersgrenze am Tag des Probespiels beträgt 26 Jahre.

    Bitte melden Sie sich bis drei Tage vor dem Termin des Probespiels auf www.muv.ac. zurück, ob Sie am Probespiel teilnehmen werden.

    Bitte beachten Sie, dass Fahrt- und Übernachtungskosten leider nicht erstattet werden können.

    Curriculum der zweijährigen Akademieausbildung:
    - Orchesterpraxis/Orchesterstudien mit monatlich ca. 15 Orchesterdiensten im Gewandhausorchester in allen seinen Spielstätten (Gewandhaus, Oper, Thomaskirche),
    - monatliches Stipendium von 800 EUR,
    - Einzelunterricht bei Musikern des Gewandhausorchesters,
    - regelmäßige Kammermusikkonzerte
    - Trainingsprobespiele
    - Angebote zu Stressbewältigung, Auftrittstraining, Mediation etc.
    - Workshops mit Solisten und Dirigenten

    Als Teil der Kooperation zwischen dem Boston Symphony Orchestra und dem Gewandhausorchester Leipzig wird es die Möglichkeit geben, am Sommerkurs des Tanglewood Music Centers (mehr Informationen unter www.bso.org/Home ) teilzunehmen. Die Teilnahmekosten, sowie Reise– und Unterbringungskosten werden für die Akademisten vom TMC und dem Gewandhausorchester übernommen.

  • Mandatory pieces

  • Begleitung von Mozarts Violinenkonzert in A-Dur (KV 219)
    oder
    Begleitung von Mozarts Violinenkonzert in G-Dur (KV 216)

    Solisten werden gestellt.
    Die Zuordnung wird mit der Einladung bekannt gegeben.

  • Optional pieces

  • Ein anspruchsvolles Kammermusikwerk (auch Duo).
    Kammermusikpartner sind mitzubringen.

  • Orchestral excerpts

  • P. I: Tschaikowsky, Der Nußknacker, Nr. 14, Variation II („Tanz der Zuckerfee“) - CELESTA
    O. Respighi: Fontane di Roma, Ziffer 11 – 15
    I. Stravinsky: Petruschka, Danse Russe
    I. Stravinsky, Symphony in 3 Movements, Mov. 1, ab Zi. 76.
    B. Bartók, Der wunderbare Mandarin (Suite), bis Zi. 5.

    Die Noten werden mit der Einladung verschickt.