Vakanzen

Schlagzeug 50% (1)


  • Saarländisches Staatsorchester logo
  • Art: Zeitvertrag

  • Vollständige Beschreibung

  • Schlagzeug - 50% (Zeitvertrag)

  • Verpflichtung zu

  • keine Verpflichtung

  • Anzahl der freien Stellen

  • 1

  • Anstellung

  • Zeitvertrag

  • Laufzeit / Beginn

  • Ab sofort

  • Bewerbungsschluss

  • Geschlossen

  • Weitere Anmerkungen

  • WICHTIGER HINWEIS:

    Besondere Voraussetzungen für die Besetzung des Zeitvertrages mit Befristung nach § 3 Abs. 1 a/b TVK

    Zur Anstellung kommen ausschließlich Bewerber*innen in Betracht, die eine der beiden nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen. Entsprechende Nachweise müssen bei Vertragsabschluss vorgelegt werden.

    a.) Sie waren in den letzten 12 Monaten vor Abschluss eines Arbeitsvertrages beim Saarl. Staatstheater ununterbrochen arbeitslos gemeldet.

    b.) Ihr Abschlusszeugnis ist nicht älter als 18 Monate und Sie waren in dieser Zeit nicht länger als 3 Monate ununterbrochen in einem Beschäftigungsverhältnis als Musiker*in angestellt (Praktikum u.ä. zählt nicht als Beschäftigungsverhältnis).

    Sollten Sie Fragen zu diesen beiden Voraussetzungen haben, können Sie sich gerne auch per E-Mail an Herrn Orchestermanager Stefan Eschelbach wenden und einen telefonischen Gesprächstermin vereinbaren (s.eschelbach@staatstheater.saarland).

    Reise- und etwaige Unterbringungskosten werden nicht erstattet. Ausnahme: bei Abschluss eines Arbeitsvertrages oder bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen (§29 Abs.4 TVK).

  • Pflichtstücke

  • kleine Trommel:
    Wagner: Etüde Nr.64
    Rossini: Die diebische Elster (Krüger-Schule)

    Xylophon:
    Strawinsky: Feuervogel
    Humperdinck: Hänsel und Gretel

    Glockenspiel:
    Glasunov: Violinkonzert
    Dukas: Zauberlehrling, 1.Stelle

    Tambourin:
    Schmid: Tambour Ille

    Becken:
    Tschaikowski: Romeo und Julia Ouvertüre

    Alle Stellen, sofern nicht anders angegeben, aus Gschwendtner/Ulrich

  • Benötigte Dokumente

  • Zeugnis/Diplom

    Empfehlungsschreiben

    Arbeitserlaubnis (falls erforderlich)