Vakanzen

2. Violine tutti 100% (1)


  • Kärntner Symphonie Orchester logo
  • Art: Fest

  • Vollständige Beschreibung

  • 2. Violine tutti - 100% (Fest)

  • Verpflichtung zu

  • keine Verpflichtung

  • Anzahl der freien Stellen

  • 1

  • Anstellung

  • Fest

  • Laufzeit / Beginn

  • 01.01.2018

  • Bewerbungsschluss

  • Geschlossen

  • Weitere Anmerkungen

  • Kaufm. Geschäftsf. Direktorin: Dipl. Wi. Ing. Iris Dönicke
    Intendant: Florian Scholz

    Das Stadttheater Klagenfurt ist das Landestheater für Kärnten und ein renommiertes Mehrspartenhaus mit den Bereichen Oper, Operette, Musical, Sprechtheater und Ballett. Außerdem gibt es eine eigene Konzertreihe mit dem Kärntner Sinfonieorchester (KSO).

    Im Kärntner Sinfonieorchester ist folgende Stelle neu zu besetzen:

    Eine 2. Violine Tutti (m/w)
    (ab Jänner 2018)

    Entlohnung:
    Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt € 33.809,12 (zuzüglich anrechenbarer Vordienstzeiten).

    Reise- und Nächtigungskosten werden nicht übernommen.

  • Pflichtstücke

  • Mozart Violinkonzert KV 216 oder KV 218 oder KV 219 (1. Satz mit Kadenz und 2. Satz) und ein Violinkonzert nach freier Wahl (1. Satz).

  • Orchesterstellen

  • L. VAN BEETHOVEN 9. Symphonie Scherzo
    J. BRAHMS 1. Symphonie 4. Satz
    W.A. MOZART Es-Dur Symphonie 4. Satz
    W.A. MOZART „Die Zauberflöte“ Ouvertüre
    W.A. MOZART „Die Zauberflöte“ Finale 2. Akt
    G. PUCCINI “Madame Butterfly” Beginn
    F. SMETANA „Verkaufte Braut“ Ouvertüre
    R. STRAUSS „Don Juan“ op.20
    R. STRAUSS „Ein Heldenleben“ op.40